top of page

Erste Fortbildung in Zusammenarbeit mit der GOTS

Hands-On Workshop

Authentischer geht nicht! Am 24.09.2021 fand der GOTS Young Academy Hands-On Workshop zum Thema Surfsport & Wasserrettung im hohen Norden Deutschlands, unter der medizinischen Leitung von Dr. Thomas Gangl (FEK Neumünster) statt. Die Wassersportschule Surfer´s Paradise Laboe, welche die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, wurde zur sportorthopädischen Fortbildungsstätte umfunktioniert.


Den Beginn machte Dr. Jan Schiegnitz (Uniklinikum Kiel) mit einem interaktiven Vortrag zum Umgang mit Trauma Patienten. Zudem berichtete er über seine Karriere als Profisurfer und Mediziner sowie seine hautnahe Erfahrung in der Sporttraumatologie.


Dr. Kirsten Thünemann (FEK Neumünster) gab einen Einblick in die Gefahrensituationen im Wasser inklusive Todesursachen und Materialkunde.


Danach wurde die Garderobe auf Neopren gewechselt und es ging für die Praxissession an den Strand. Hier wurden Wasserrettungsmanöver geübt und im Wasser umgesetzt. Der Stand-Up-Paddle-Board Trainer Patrick Göth (Surfer´s Paradise) brachte den Teilnehmer/innen zudem praktische Skills auf dem Brett bei.


Die Nachmittagssession stand ganz im Zeichen der Orthopädie. Dr. Gangl gab einen Überblick über die Verletzungsmuster in den unterschiedlichen Surfdisziplinen. Nils Radke von der Firma MTR bot eine Einführung in die Elektrotherapie und demonstrierte anschließend die praktische Anwendung zum Muskelaufbau in der Sportrehabilitation an den Teilnehmern. In der letzten Praxiseinheit erläuterte Dr. Gangl die klinischen Untersuchungstechniken am Kniegelenk.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page